Der Verein

Unser Verein, Zentrum für Begegnung, Beratung und Bildung e.V. Pirna, (ZBBB) bietet in der Erwachsenenbildung außerhalb der schulischen und beruflichen Ausbildung Veranstaltungen und Kurse mit bildungspolitischen, kommunikationsorientierten, künstlerischen und kreativen Schwerpunkten an. Unser Veranstaltungsprogramm entspricht dem Konzept des lebenslangen ganzheitlichen Lernens.

Das Projekt „Leben nach der Berufsarbeit“, das seit 1993 besteht, ist Grundstein einer Vielzahl noch heute laufender Veranstaltungen. Wir laden ein zu

  • künstlerischen und handwerklichen Kursen – Malen und Zeichnen, Töpfern, Singen
  • Vorträgen über Kunst, Religion und Geschichte
  • Literatur-Veranstaltungen mit Buchlesung u. Gesprächen
  • Exkursionen in Museen, Stadt- u. Kirchenbesichtungen, Sehenswürdigkeiten in der Region
  • Wanderungen 
  • Frauentreff – Gesprächsrunde mit kreativen Angeboten, Buchlesungen, Ökologie, Gesundheit, Geselligkeit u.a.
  • Sportangebote für Senioren
  • Spielenachmittage
  • Skatnachmittage und vieles mehr

Die Veranstaltungen finden in regelmäßigen Abständen statt – teils wöchentlich. Unser Klientel sind Senioren, Arbeitslose, u. a. Im letzten Jahr fanden in 17 thematischen Reihen etwa 350 Veranstaltungen mit ungefähr 1000 Bildungsstunden u. 3.200 Besuchern statt.

Das ZBBB e. V. gestaltet regionale Veranstaltungen mit. Der Verein war 2007 Träger

  • des deutsch-tschechisches Projektes „Asphalt-Kino – Bemalen des Elbradweges“
  • „Ein Labyrinth für Pirna“

Der Verein wird getragen durch den ehrenamtlich arbeitenden Vorstand, das Engagement der Mitglieder des Vereins, die hauptsächlich die Veranstaltungen vorbereiten und auch teilweise moderieren und durch Mitarbeiter.

Der Sitz des Vereines mit Geschäftsstelle und Begegnungsstätte ist in Pirna, Steinplatz 21.

anstehende Termine

Unser Service für Sie

Sie können unsere Räume für Vorträge, Seminare mieten.  Private Feiern sind nur für Vereinsmitglieder möglich.dazu auf unsere Service-Seite, oder schreiben Sie uns einfach!